Wenn Werbetreibende zu Profilern werden

  • 11. March 2019, 10:42

Vielleicht sind Sie mit Ihrem Job ja ganz zufrieden – die finanzielle Sicherheit der Festanstellung, genug Urlaub und ein paar Firmenpartys, das reicht doch. Die Herausforderungen sind überschaubar, man setzt halt so ein paar Kampagnen auf, an den Kaffee hat man sich gewöhnt und die Kollegen sind ganz nett. Kann man alles aushalten, kann man sich mit arrangieren. Man äugt nur noch ganz selten hin, zu denen, die einen sogenannten „aufregenden“ Beruf haben – Piloten, Ärzte, Kommissare – Leute, die auf der Hut sein müssen, Leute, die was riskieren. Ist vielleicht was für die, aber auf Dauer doch nur anstrengend. Der Zug ist ja auch eh schon längst abgefahren. Was soll man da noch träumen?

Also alles gut? Zufrieden? Oder…doch nicht so ganz?

Was, wenn wir Ihnen sagen, dass wir eine ganze Menge Schwung in Ihr Leben als Werbetreibender bringen könnten? Sie denken jetzt vielleicht an Yachten und Champagner, aber wissen Sie, was viel spannender ist?

Ganz Genau: Das die-eisbrecher-Prinzip: Semantic Targeting!

Wir haben uns unsere Methoden zur Verkaufsförderung direkt von den besten Ermittlern dieser Welt abgeschaut. Sie müssen sich das so vorstellen, dass wir mithilfe der richtigen Texte und Themen, perfektem Timing und einer geschickten Platzierung genau herausfinden können, wer sich gerade für Ihr Produkt interessiert – eine Art Profiling von Kunden, ein ausgeklügeltes Spiel, mit dem wir Ihre Zielgruppe aufspüren und deren nächste Schritte vorhersehen oder beeinflussen können. Genau wie ein Kommissar, der den Täter in eine Falle lockt, sind wir fähig Ihnen tatsächlich kaufbereite Kunden zu übermitteln. All das läuft über Beobachtung der Interaktionen auf Social Media-Kanälen ab und wenn Sie jetzt denken, das wäre manipulativ, irren Sie sich. Schließlich filtern wir nur diejenigen heraus, die sich sowieso schon für eine bestimmte Sache interessieren und geben Ihnen letztendlich nur noch einen kleinen Schubs in die richtige Richtung. Stellen Sie sich vor, wir liegen auf der Lauer, beobachten, warten ab, reizen, lassen geschickt ein paar Themen fallen und hören zu, um dann genau im richtigen Moment zuzuschlagen. Hört sich das nicht spannend an? Macht das die Verkaufsförderung nicht wieder zu einem hochinteressanten Geschäft?

Also schlagen Sie den Mantelkragen hoch, setzen Sie die verspiegelte Sonnenbrille auf und kommen Sie zu uns, denn mit uns wird Werbung wieder richtig aufregend!